Serien


Thementitel Serien

Artikelserien

Im Kuckucksvaterblog gibt es einige Serien. Hier die Auflistung mit Verlinkung und Kurzbeschreibung. ===================================================================

Aktuell laufenden Serien:

===================================================================

Erlebnisbericht

Kuckucksmutter, das war ich mal von Lea Freundt

Kuckucksmutter, das war ich mal – von Lea Freundt

Lea Freundt hatte Entscheidungen getroffen, die dazu führten, dass ihr Kind ein Kuckuckskind ist. Das bereut sie nun und stellt sich den Konsequenzen. Sie berichtet über die Entstehung, die Auswirkungen und ihre Gefühle.

===================================================================

Serientitelbild zu

Mutterliebe – von Marion Prinz

Mutterliebe – von Marion Prinz
Marion Prinz erzählt von ihrer Kindheit, der mangelnden Lieber seitens ihrer Mutter und wie sie herausfand, dass sie nicht das Kind ihres gesetzlichen Vaters ist.

===================================================================

Erlebnisbericht / Leserbrief - Titelbild

Das kommende Kind ist nicht von mir – Leserbriefe von Sammy Anders

Das kommende Kind ist nicht von mir – Leserbriefe von Sammy
Sammy ist Scheinvater eines inzwischen geborenen Kindes. Durch eine Vasektomie ist seine Vaterschaft ausgeschlossen. Seine Frau möchte ihm nicht den leiblichen Vater nennen. Derweil versucht Sammy die Familie zu retten – seinen anderen vier Kindern zu liebe. Er wandte sich in Mails an den Kuckucksvaterblog und gestattete deren Veröffentlichung im Kblog. Inzwischen schreibt er seine Dokumentation direkt für den Blog.

===================================================================

Alles rund um den Vaterschaftstest

Papa? – Wenn die Vaterschaft nicht sicher ist, dann …

Papa? Vaterschaftstest! – Diese Serie beschäftigt sich mit den Fragen zum und rund um den Vaterschaftstest. Das sind Fragen wie “Wie macht man einen Vaterschaftstest?” “Was kostet ein Vaterschaftstest?” “Kann man ohne Vaterschaftstest beweisen, dass man nicht der Vater bzw. das Kind des gesetzlichen Vaters ist?”. Diese und andere Fragen werden in dieser Artikel-Serie nachgegangen und beantwortet.

===================================================================

Recht & Gesetz - nicht selten ungerecht und somit fernab vom gesunden Rechtsempfinden

Vater ist der, … Recht & Gesetz

Vater ist der, … – Recht & Gesetz“ – Fundiertes Wissen zu juristischen Fragen in Bezug auf Kuckuckskind und Vaterschaftstest. Die Artikel werden von Fachanwälten in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben. Falls doch einmal ein Artikel von einem Laien verfaßt werden sollte, so wird dieser vor Veröffentlichung durch einen Fachanwalt auf Richtigkeit überprüft worden sein.

===================================================================

Bildmotiv von der Serie

Der Humor zum Sonntag

Der Humor zum Sonntag – Wenn es im Kuckucksvaterblog Humor gibt, dann Samstags um 19:55 Uhr – Dir gefällt „Der Humor zum Sonntag“? Dann like bitte unsere Fanseite auf Facebook. Der Humor zum Sonntag ist die Fortsetzung der Serie „Der Kuckucksvater hat Humor bekommen“

===================================================================

Buchcover - Kind der Schande - Heike Potthoff & Norbert Potthoff

Kind der Schande

Kind der Schande – Kuckuckskind Heike Potthoff, geb. 1961, ist von Beruf Goldschmiedin und Künstlerin. Nachdem sie 2008 Norbert Josef Potthoff geheiratet hatte, vertraute sie ihm nach und nach ihre Lebensgeschichte an. Aufgewachsen in einer fundamentalistische Sekte und mit dem inneren Wissen ein Kuckuckskind zu sein, begab sie sich gemeinsam mit ihrem Mann auf Spurensuche. Was sie herausfanden, veröffentlicht sie gemeinsam mit ihrem Ehemann in dieser Serie.

===================================================================

Serienmotiv

Artikelserie „Was ich Dir schon immer sagen wollte! – Briefe aus der Kuckuckswelt“
– Füller&Brief-Foto: Norbert Potthoff

In der Serie „Was ich Dir schon immer sagen wollte. – Briefe aus der Kuckuckswelt.“ werden Briefe von Kuckuckskindern, Scheinvätern, leiblichen Vätern, Kuckucksmüttern und Mitbetroffenen an die unterschiedlichsten Parteien veröffentlicht.

===================================================================

Titelbild

Chronologie einer Vaterschaft, die es nur für die Ämter gab. – von Matthias M.

In „“Zuständigkeitshalber übergeben” – Chronologie einer Vaterschaft, die es nur für die Ämter gab“ berichtet Matthias M. über seine Erfahrung mit den Jugendämtern, der Vaterschaftsanfechtung und den Rechten von Männern und den darin liegenden Absurditäten. Aus gutem Grund nennt er Deutschland Absurdistan in Bezug auf die Vaterschaftsfrage.

===================================================================

Abgeschlossene Serien:

Claudia Paul erzählt vom gemeinsamen Leid mit dem Kuckuckskind aus erster Ehe des Mannes

Unser Kampf gegen die Ungerechtigkeit und den Krebs – von Claudia Paul

In „Unser Kampf gegen die Ungerechtigkeit und den Krebs“ erzählt Claudia Paul die Leidensgeschichte ihres Mannes, dem in dessen erster Ehe ein Kind untergeschoben wurde. ===================================================================

Kuckuckskind Yelka Schmidt erzählt von ihren Erlebnissen auf dem Weg zur Klärung der Vaterschaft und den Folgen

Anatomie der Kuckucksgeschichte von Yelka Schmidt

Anatomie der Kuckucksgeschichte von Yelka Schmidt Kuckuckskind Yelka Schmidt erzählt von ihren Erlebnissen auf dem Weg zur Klärung der Vaterschaft und sich daraus ergebenden Folgen in ihrem Verhältnis zum Scheinvater, leiblichen Vater und zur Kuckucksmutter.

===================================================================

Vaterschaftstest ab Geburt

Ein Tag – ein Grund – Warum die Vaterschaft bereits bei Geburt geklärt werden muss

Ein Tag – ein Grund – lief über 10 Tage. Diese Artikel-Serie liefert 10 gute Gründe für den Vaterschaftstest bei der Geburt. Marcus Spicker erstellte diese Artikel basierend auf einer Auflistung von MANNschafft.

===================================================================

Logo der Kuckucksvaterblog-Serie Spiegelwelten

Spiegelwelten – Geschichte von Claudia Knieriem und Max Kuckucksvater

Spiegelwelten –  Spiegelwelten ist eine fiktive Geschichts-Serie von Claudia Knieriem und Max Kuckucksvater. Das Paar dieser Geschichte wird – jeder für sich – aus der ganz eigenen Welt über die selben bzw. mit einander zusammenhängenden Momente erzählen und darin sich einander spiegeln.

===================================================================

Erlebniserzählung eines Scheinvaters,

Vom Vater zum Scheinvater – von Gerd Tillmann

In „Vom Vater zum Scheinvater“ wird von Gerd Tillmann eindrucksvoll geschildert, wie der Prozess des Vatersein zum Nichtvatersein in seinem Leben vollzogen hat. Vaterschaft ist identitätsbildend. ===================================================================

Erlebniserzählung eines Kuckuckskindes,

Tagebuch im Wochenrhythmus von Sandra Busca

Sandra Busca erzählt vorerst in fünf Teilen über ihre aktuellen Fragen zu ihrer Kuckuckskindgeschichte in der Serie „Tagebuch im Wochenrhythmus“ ===================================================================

Erfahrungsberichte, die in den Kommentaren ein unbeachtetes Dasein fristen erhalten hier die Chance auf mehr Beachtung

Geschichten aus den Kommentaren

Geschichten aus den Kommentaren – Immer wieder werden ganze Kuckuckskind-Geschichten in den Kommentaren gepostet. Damit diese einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden, veröffentlichen wir diese als eigenständige Artikel in der Serie „Geschichten aus den Kommentaren“

===================================================================

Kuckuckskind Liane R. Anderson

Bin ich ein Kuckuckskind? von Liane R. Anderson

Bin ich ein Kuckuckskind? – Kuckuckskind Liane R. Anderson erzählt in dieser Serie einen Teil ihrer Geschichte. Darüber, wie sie ihren vermutlichen leiblichen Vater findet, sowie über ihre Begegnungen mit ihm, als auch über die Reaktionen ihrer Mutter. Kleiner Wehrmutstropfen: Das Ende wird exklusiv in ihrem Buch veröffentlicht.

===================================================================

Andreas Haft, der leibliche Vater eines Kuckuckskindes kämpft um seine Tochter

Meine Tochter soll kein Kuckuckskind sein!

In der Serie „Meine Tochter soll kein Kuckuckskind sein!“ schildert Andreas Haft seinen Kampf als biologischer Vater um den Umgang mit seiner leiblichen Tochter, die gesetzlich die Tochter des Ehemannes der Kindsmutter (Kuckucksmutter) ist.

===================================================================

Kuckuckskind-Erlebnisbericht von Manfred W.

Beim Vater aufgewachsen

In ‚Beim Vater aufgewachsen‚ erzählt Manfred W., wie er als Kuckuckskind bei seinem leiblichen Vater aufwuchs und den Jahren danach. Manfred lebte in dem Glauben, dass seine Stiefmutter seine Mutter sei. Wie ein Kuckuckskind beim leiblichen Vater aufwachsen kann? Das kannst Du in seinem Erlebnisbericht erfahren.

===================================================================

Artikelserie

Kuckucksmutter wider Willen – von Hannah Meyer

Hannah Meyer erzählt in „Kuckucksmutter wider Willen„, wie sie in die Situation geriet, Kuckucksmutter zu werden. ===================================================================

Serientitel

Tragikomödie um eine doppelte Kuckucksvaterschaft von Jens Ladenburger

Jens Ladenburger ist mehr als „nur“ ein einfacher Scheinvater, nein, er besetzt noch andere Positionen im Kuckuckskind-Quartett. Seine Geschichte hat etwas von einer Tragikomödie.

===================================================================

Artikelserie

Anatomie einer Kuckucksgeschichte – von Charlotte aus Österreich

Charlotte aus Österreich erzählt ihre Geschichte. Das ganze Dorf wusste es, dass ihr leiblicher Vater ein außereheliches Kind hat, nur dessen Familie nicht. Hat ihre Mutter es auch schon immer gewußt, dass ihr Kind Charlotte von einem anderem Mann stammt?

===================================================================

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Der Kuckucksvater hat Humor bekommen!

Der Kuckucksvater hat Humor bekommen – Karikaturen rund um das Kuckuckskindthema. Ganze sieben Teile sind entstanden, bevor die Serie dann 2013 von der neuen Serie „Der Humor zum Sonntag“ abgelöst und fortgesetzt wurde.

===================================================================

Analyse vom Kuckuckskind Yelka Schmidt

Gesellschaftliche Weiterentwicklung und gesetzlicher Stillstand

In der Serie Gesellschaftliche Weiterentwicklung und gesetzlicher Stillstand analysiert Yelka Schmidt die Kluft zwischen der gesellschaftlichen Weiterentwicklung und den weiter bestehenden Gesetzesregelungen, die auf den alten Werten der damaligen Gesellschaft teils von vor über 100 Jahren basieren.

===================================================================

Analyse von Yelka Schmidt

Verstößt Deutschland gegen die UN-Kinderrechte?

In dem Dreiteiler „Verstößt Deutschland gegen die UN-Kinderrechte?“ wird auf die UN-Kinderrechts-konventionen eingegangen, erklärt, was Identität ist und Vorschläge zur Lösung gemacht. Eine Analyse von Yelka Schmidt.

===================================================================

Geschichtstitel

Das Leid meines Mannes – von Ela

In der Artikelserie „Das Leid meines Mannes“ erzählt Ela über die Beobachtungen, die sie über den Umgang der Ex-Frau ihres Mannes mit ihm machen konnte.

===================================================================

Erlebnisbericht

Wie die Ex-Frau meinem Mann zwei Töchter unterschob – Stiefmutter Gerda berichtet

In der Artikelserie „Wie die Ex-Frau meinem Mann zwei Töchter unterschob“ berichtet Stiefmutter Gerda von ihrem Erlebnis und ihren Beobachtungen, die sie machen durfte. Ein Blick auf die Kuckuckskindthematik von jemanden, der außen vor steht und auch wiederum mitten drin ist.

===================================================================

Eine Fabelgeschichte von Ariane R. Anderson

Tierwelt – Eine Geschichte aus der Welt des Kuckucksvogels

Tierwelt – Ariane R. Anderson erzählt in dieser Serie die Fabelgeschichte eines Kuckucksvogels. Eine leichte, fröhliche und humorvolle Geschichte mit stets leichtem Augenzwinkern.

Advertisements

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s