Der bessere Mensch – Kurzgeschichte von Wolfgang A. Gogolin


Geschichtstitelbild

Der bessere Mensch – Kurzgeschichte von Buchautor Wolfgang Gogolin

Ich setze mich, die Holzbank knarrt unter meinem Gewicht. Eine Frau hinter mir schluchzt und ich bekomme das Gefühl, mit ihr weinen zu müssen. Doch Männer tun so etwas nicht, sie befinden sich in einem immerwährenden Käfig der Emotionslosigkeit, eingesperrt von der Gesellschaft, die das von ihnen erwartet; und auch ich verbeuge mich vor dieser Erwartungshaltung.

Der Pfarrer besprenkelt meinen frisch geborenen Enkel mit Weihwasser und Ben schreit. Meine Tochter und ihr Gatte beruhigen ihn, aber ich finde, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

Familienaufstellung – Mutterliebe – Kapitel 7 – von Marion Prinz


Marion Prinz

Marion Prinz erwachsen und lächelnd mit kurzem Haarschnitt – Foto: privat

Ich bin immer auf der Suche nach mir und durch die Erlebnisse in meiner Kindheit habe ich mit meiner Person lebenslänglich. In jeder Lebenssituation und in jeder Beziehungsgestaltung nehme ich immer eine Person mit, mich. Diverse Selbsterfahrungskurse besuchte ich.

Bei meiner Ausbildung zum Praxisanleiter und der Einübung von Konfliktgesprächen berichtete ich dem Dozenten für Kommunikation über mein Unvermögen, ein gutes Mitarbeitergespräch zu führen, wenn ich von einem Mitarbeiter angelogen wurde.
In einem privaten Gespräch in der Mittagspause meinte der Dozent zu mir, es wäre nicht normal, wenn Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Die Vaterschaft beruht überhaupt nur auf der Überzeugung – von Johann Wolfgang von Goethe


Kuckuckskind Zitate

Die Vaterschaft beruht überhaupt nur auf der Überzeugung – Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Die Vaterschaft beruht überhaupt nur auf der Überzeugung

Johann Wolfgang von Goethe

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antwort vom Bundesjustizministerium zum obligatorischen Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG)


JPG vom Antwortschreiben Seite 1 von 2

Antwort vom Bundesjustizministerium auf den öffentlichen Brief von Frau Sabine Hornfischer (Seite 1 von 2)

Antwortschreiben von Frau Brigitte Radloff im Auftrag des Bundesjustizministers Heiko Maas auf den öffentlichen Brief von Frau Sabine Hornfischer:

Sehr geehrte Frau Hornfischer,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 26. April 2015 an Herrn Bundesminister Maas, mit der Sie darum bitten, Ihre Anregung, einen Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Männerrechte, offene Briefe, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Mein Papa, mein Held – Mutterliebe – Kapitel 6 – von Marion Prinz


Schwarz-Weiß Foto

Marion Prinz als kleines Mädchen im weißen Kleidchen mit ihrem Papa – Foto: Privat

„Du bist ein Kuckuckskind! Papa ist nicht dein Papa, ihm ist ein Kuckucksei  ins Nest gelegt worden und wir sind nur Halbschwestern.” Damals dachte ich, es wäre eine von meiner Schwester ausgedachte Lüge. Warum sollte mein Vater nicht mein Vater sein? Wir sind uns im Wesen so ähnlich und haben Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Tscheschien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, … – von Alexander von Humboldt


Kuckuckskind - Zitate

Kühner, als das Unbekannte zu erforschen,
kann es sein, das Bekannte in Frage zu stellen.
Alexander von Humboldt 1769-1859

Kühner, als das Unbekannte zu erforschen,
kann es sein, das Bekannte in Frage zu stellen.
Alexander von Humboldt 1769-1859

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

Mir fehlt die gute Mutterliebe – Mutterliebe – Kapitel 5 – von Marion Prinz


Serientitelbild zu

Mutterliebe – von Marion Prinz

Ich habe kein Urvertrauen und ein geringes Selbstwertgefühl. Das Recht, Leben zu dürfen, wurde mir verwehrt. Um mich vor den Seelenstacheln meiner Mutter zu schützen, ging ich nicht in ihre Reichweite. Mit 15 Jahren verließ ich mein Elternhaus. Nun könnte man meinen: “Ende gut alles gut.“, aber so ist meine Psyche nicht.

Auf meinem Lebensweg nahm ich überall meine Muster mit, die Sehnsucht, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

Wahrheit bleibt Wahrheit, auch … – von Hank Hanegraaff


Kuckuckskind - Zitate

Wahrheit bleibt Wahrheit, auch wenn sie jeder leugnet.
Lüge bleibt Lüge, auch wenn sie jeder bestätigt.
Hank Hanegraaff

Wahrheit bleibt Wahrheit, auch wenn sie jeder leugnet.
Lüge bleibt Lüge, auch wenn sie jeder bestätigt.
Hank Hanegraaff

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kann ich herausfinden, ob mein Vater mein Vater ist? – Leserbrief von Martina Koch


In einem geöffneten Brief schlummerte ein Geheimnis.

Was kann ich machen?

Guten Abend lieber Ludger. Ich habe dein Profil über die Kuckuckskindergruppe gefunden und wollte dich in einer Sache um Rat fragen, die mir sehr am Herzen liegt. Vielleicht kannst du meinen Beitrag anonym in der Gruppe posten und manche könnten mir hilfreiche Antworten geben. Schon immer wurde angezweifelt, dass mein gesetzlicher Vater mein biologischer Vater ist, aufgrund der mangelnden Ähnlichkeit zwischen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuckuckskind, offene Briefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich wollte du wärst tot! – Mutterliebe – Kapitel 4 – von Marion Prinz


Kind beim Geschirrspülen

Mit Fleiß wollte ich die Liebe meiner Mutter verdienen. – Marion Prinz beim Abwasch – Foto: Privat

Meine Mutter hat mich mit 17 Jahren geboren und damit ich kein uneheliches Kind werde, meinen Papa geheitatet. Ich kann mich aus meiner Kindheit an keinen zärtlichen  Moment mit ihr erinnern. Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Teil der Geschichte erzählen soll. Es geht mir nicht darum meiner Mutter die Schuld zu geben, oder sie in ein schlechtes Licht zu setzen. Ich horchte auch in mich hinein, ob mein Papa, oder meine Oma je verletzende Sätze zu mir sagten. Ich entdeckte nur Sätze der Anerkennung, des Trostes, oder der Liebe.
Mit Verständnis und mit all meiner Liebe sehe ich meine Mutter als Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Wahre Worte sind nicht immer … – von Laotse


Kuckuckskind - Zitate

Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.
Laotse

Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.
Laotse

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute war ich beim Familiengericht – Teil 12 – von Sammy Anders


Erlebnisbericht / Leserbrief - Titelbild

Das kommende Kind ist nicht von mir – Leserbriefe von Sammy Anders

Gerichtstermin – Tag der Wahrheit – – Vaterschaftsanfechtung / Erlebnisbericht – Scheinvater – Kuckuckskind

Heute war ich beim Familiengericht. Der Termin selbst dauerte 8 Minuten. Das Jugendamt war nicht dabei.
Kurze Aufnahme der Daten, Feststellung der Personen.
Dann die Frage an die Frau: Der Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Serie, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Oma war mein Mutterersatz – Mutterliebe – Kapitel 3 – von Marion Prinz


Marion Prinz mit ihrer Oma Hedwig

Marion Prinz mit ihrer Oma Hedwig

Meine Schwester und ich waren Schlüsselkinder, denn unsere Eltern waren beide berufstätig und arbeiteten miteinander in der gleichen Firma.
Gegessen wurde bei der Oma mütterlicherseits.  Unsere Oma hatte einen Bauernhof. Einen kleinen Bauernhof, so wie es damals üblich war, mit Kühen, Schweinen, Hühnern, Enten, Hasen und  natürlich auch mit Katzen. Gepieselt wurde auf dem Misthaufen und alles andere auf dem Plumpsklo verrichtet.
Mit Oma Hedwig fühle ich mich sehr verbunden. Sie war  für mich mein Zuhause und meine Tankstelle, wenn ich Probleme hatte.
Meine Oma hat mich so akzeptiert, wie ich bin und war immer für mich da und unterstützte mich, so gut sie konnte. Unser Ritual war das gemeinsame Tee trinken. In die Teekanne gab sie immer zwei Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Es entspringt nicht allemal aus Dummheit, dass … – von Baltasar Gracian


Zitate zur Kuckuckskind

Es entspringt nicht allemal aus Dummheit, dass man betrogen wird, sondern bisweilen aus Güte.
Baltasar Gracian

Es entspringt nicht allemal aus Dummheit, dass man betrogen wird, sondern bisweilen aus Güte.
Baltasar Gracian

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Kuckuckskinder-Scheinväter-Väter-Kuckucksmütter-Treffen am 20. Juni 2015 in Berlin


Foto von Thomas Wolf - www.foto-tw.de

Treffen der Kuckuckskinder, Scheinväter, leiblichen Vätern und Scheingroßeltern am 20. Juni in Berlin / Neukölln

Berlin – Neukölln – Treffen – Es ist wieder soweit! Wir Kuckuckskinder, Scheinväter, leiblichen Väter, Kuckucksmütter und Mitbetroffene treffen uns am 20. Juni 2015 von 15 bis 18 Uhr zu Kaffee und Kuchen im Stadtteil Neukölln in Berlin.

Das Treffen dient dem einander Kennenlernen und dem persönlichen Erfahrungsaustausch. Während der Vorbereitungen sind bereits genügend feste Zusagen erfolgt und die Lokalität gebucht. Die Teilnahme ist kostenlos. Erste Fahrgemeinschaften bilden sich derzeit, die eine kostengünstige Anreise ermöglichen.
Gastgeber sind Kuckuckskind Wolfgang und ich. Wolfgang wird sich auf dem Treffen persönlich vorstellen und das Treffen moderieren. Ich selbst werde via Videokonferenz dabei sein.
Es wird wieder eine geschlossene Gesellschaft sein und Einlass NUR für die sich auf der Gästeliste befindenden Personen geben. Wer also in Begleitung kommen möchte, der möge diese bitte ebenfalls mit anmelden.
Bei Interesse meldet Euch bitte bei mir, Ludger Pütz (Max Kuckucksvater) via Facebook oder per Email (kuckucksvater@hotmail.com).

Wir freuen uns auf Euch
Wolfgang und Ludger

PS: Kuckucksmütter sind herzlich willkommen. Wir begrüßen den friedlichen Austausch zwischen allen Beteiligten. Aus diesem Grund habe ich nachträglich das Treffen auf den aktuellen Titel umbenannt.

Hinweis für die, die günstig nach Berlin kommen wollen:
Es gibt bereits Busverbindungen ab 22 Euro z.B. ab Düsseldorf, München, Hamburg, Aachen, Freiburg etc. nach Berlin. Auf busliniensuche.de werden die verschiedenen Fernbusfahrten-Anbieter miteinander im Preis verglichen.

Veröffentlicht unter Deutschland, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Stamme ich von meinem Stiefgroßvater ab? – von Steffi Timpe


Erlebnisbericht

Stamme ich von meinem Stiefgroßvater ab? – von Kuckuckskind Steffi Timpe

Kuckuckskind – Schläge – Stiefgroßvater Ich bin heute 46 Jahre alt, glücklich verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder. Einen Jungen, er ist heute 24 Jahre alt, und ein Mädchen, sie wird bald vierzehn. Meine Kinder wuchsen wohlbehütet auf, ohne Strafen und ohne Schläge. Das kann ich von mir allerdings nicht behaupten, ganz im Gegenteil.

Ich wurde 1967 in Nordhausen in Thüringen geboren. Bei meiner Geburt war meine Mutter schon entsetzt, wie sie mir später gerne erzählte, da ich als Baby mit roten Haaren zur Welt kam.
Als ich dann ca. drei Jahre alt war, bekam ich noch eine dicke Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Artikel, Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Der Tod ist mein Begleiter – Mutterliebe – Kapitel 2 – von Marion Prinz


süüüüüüüß

Schwarz-Weiß-Portrait von Marion Prinz im Kindesalter von 2 Jahren – Foto: Privat

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf im Ries. Das ehemalige Judendorf zählt zu den ältesten Gemeinden im Donau-Ries. Der Rieskrater verdankt seine Entstehung einem kosmischen Ereignis. Durch die Kollision eines zirka 1 km im Durchmesser großen Himmelskörper mit der Erde entstand vor 15 Millionen Jahren das Nördlinger -Ries.

Mein Vater wollte immer einen Sohn und so wurde ich ein wildes Kind, kletterte auf Bäumen, raufte mit den Jungs und war die Anführerin unserer Bande. Wir Kinder waren draußen auf dem Feld, mit Stecken, Kälberstrick und Zündhölzern. Die Semmeln schrieben wir beim Bäcken-Mebert an und getrunken wurde das Wasser aus den heimischen Bächen. Damals hat man noch Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

Kuckucksmutter Ernestine fragt nach Rat


Erfahrungsberichte, die in den Kommentaren ein unbeachtetes Dasein fristen erhalten hier die Chance auf mehr Beachtung

Geschichten aus den Kommentaren – Serie im Kuckucksvaterblog

Hallo,

Auch ich möchte mich hier äussern, ich bekomme in etwa einer Woche so etwas ähnliches wie ein Kuckuckskind. Mein Ehemann weiss, dass es nicht sein leibliches Kind ist (er ist sterilisiert seit über 10 Jahren) und freut sich mittlerweile auch auf das Baby. Nur leider ist zwischenzeitlich die Affäre Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Kuckuckskind, Umfrage | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

Demokratie darf nicht so weit gehen, dass … – von Willy Brandt – Zitat


Zitate zur Kuckuckskindthematik

Demokratie darf nicht so weit gehen, dass in der Familie darüber abgestimmt wird, wer der Vater ist. – Zitat von Willy Brandt

Demokratie darf nicht so weit gehen, dass in der Familie darüber abgestimmt wird, wer der Vater ist.
Willy Brandt

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HEUTE!!! – Mona Lisa – ZDF – Reportage mit Kuckucksvater Sammy und Kuckuckskind Yelka Schmidt


Screenshot

ML Mona Lisa Reportage mit Kuckucksvater Sammy – Interview mit Ludger Pütz (Max Kuckucksvater) unterhalb des Onlinevideos – Screenshot der Webseite von Mona Lisa

Mona Lisa widmet sich dem abstrusen Urteil des BVerfG und zeigt die Absurdität dessen anhand der Situation vom Kuckucksvater Sammy. Auch unsere Co-Bloggerin Yelka Schmidt kommt dort zu Wort.

Der Beitrag wird heute am Samstag, den 23. Mai 2015 um 18 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Wer die Reportage jetzt schon sehen möchte, der kann das online auf der Webseite von ML Mona Lisa. Dort ist auch ein kleines Interview mit mir zum BVerfG-Urteil zu lesen.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

RECHERCHE-AUFRUF: SWR-NACHTCAFÉ – THEMA: SCHEINVÄTER


NACHTCAFÉ

Nachtcafé – SWR – Talkshow mit Michael Steinbrecher sucht einen Scheinvater – Foto: FB-Fanseite Nachtcafé

Sehr geehrte Herren,

mein Name ist Julia Lengert und ich arbeite als Redakteurin für die Talksendung “Nachtcafé” im SWR Fernsehen. Das Nachtcafé ist eine 90-minütige Gesprächsrunde, die es schon seit 28 Jahren gibt und immer freitags um 22 Uhr ausgestrahlt wird (die letzten Sendungen können Sie unter www.swr.de/nachtcafe anschauen). Unsere Sendung erreicht rund 1 Mio. Zuschauer im gesamten deutschsprachigen Raum und hat einen Ruf als seriöses Talkformat. Viele interessante Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Unterhaltung waren über die Jahre bereits bei uns zu Gast.

Aktuell arbeitet die Nachtcafé-Redaktion an einer Sendung zum Thema “Verbunden, verfeindet, versöhnt”. Diese Sendung wird am Donnerstag, den 18. Juni 2015, in Baden-Baden aufgezeichnet und am 19. Juni 2015 im SWR ausgestrahlt.

Unser Moderator Michael Steinbrecher wird in dieser Sendung mit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Externe Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Und wer ist nun mein Vater? – Kind der Schande Teil 67 – von Heike & Norbert Potthoff


wenn ein Ei dem anderen gleicht

Eineiige Zwillinge wer von ihnen ist mein Vater – © Norbert Potthoff

Kuckuckskind / Kind der Schande – Dokumentationsroman – Heike Potthoff / Autor Norbert Potthoff –  Das Verwirrspiel geht weiter. Heike erhielt einen Brief von einem Familienmitglied, das anonym bleiben wollte:

Liebe Heike,

hast du eigentlich einmal darüber nachgedacht, warum die Beziehung zwischen dir und deinem Onkel Max so gut war, aber zwischen dir und deinem Vater so schlecht? Du hast lange bei Tante Erika und Onkel Max gelebt. Max und Ewald sind eineiige Zwillinge. Was ist, wenn Max dein Vater ist? …

Der Brief enthält noch mehr Details, die wir hier aber nicht erörtern wollen. Wirklich überrascht waren wir vom Inhalt nicht, hatten wir doch selbst bereits diese Möglichkeit durchdiskutiert. Hatte Esther den falschen Zwilling geheiratet? Max war der agilere von beiden, hat sich nach der Schreinerlehre bis zum Architekten weitergebildet. Ewald hatte nicht einmal seine Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Serie, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Wir haben eigentlich keine Chance – von Jay Render


Erlebnisbericht

Wir haben eigentlich keine Chance – von Jay Render

2010, etwa ein Jahr nachdem ich meinen Mann verloren hatte, lernte ich Michael kennen und wir haben uns sofort verliebt.

Dass er zu dem Zeitpunkt unglücklich veheiratet war, war kein Hinderungsgrund.  Michael zog sehr schnell zu mir, reichte die Scheidung ein und somit stand uns nichts mehr im Wege. Michael war mir ein toller Partner und meinem Sohn Luca ein toller Ersatzvater.
Leider bekamen wir 2012 eine Krise und ich war mir unsicher, ob ich diese Beziehung weiterführen möchte. Ich bat ihn dann, mich für ein paar Tage allein zu lassen, damit ich den Kopf frei bekomme. Wir waren uns einig, dass wir uns lieben, es so aber nicht weitergehen kann. So ging Michael für ein paar Tage zu seinem Freund Holger.
Er meldete sich nicht und war auch nicht zu erreichen. Ich bekam direkt Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Artikel, Deutschland, Kuckuckskind, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar

Du bist ein Kuckuckskind! – Mutterliebe – Kapitel 1 – von Marion Prinz


Serientitelbild zu "Mutterliebe" von Marion Prinz

Mutterliebe – von Marion Prinz

„Du bist ein Kuckuckskind! Papa ist nicht dein Papa, ihm ist ein Kuckucksei ins Nest gelegt worden und wir sind nur Halbschwestern!“, diesen Satz sagte meine Schwester Karin vor ca. 20 Jahren zu mir. Ich habe den Satz nicht ernst genommen und dachte, er wäre eine Lüge und eine Art mich zu verletzen, weil meine Schwester und meine Mutter meine Nähe zu meinem Vater nicht tolerieren. Meine Mutter und meine Schwester waren in der Vergangenheit schon immer eifersüchtig auf die innige Beziehung zu meinem Vater gewesen.
Meine Eltern sind geschieden. Nachdem ich bereits mit 15 Jahren mein Elternhaus verließ, steigerten sich die Streitigkeiten der Eltern bis ins Unerträgliche.
Die Situation zuhause verlief immer nach dem gleichem Muster ab. Mein Vater schrie und meine Mutter weinte. Wir Kinder fürchteten uns sehr und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Heute ist Dein Geburtstag – an mein Kuckuckskind


Ein Grund zum Feiern

Jetzt bist Du schon 11 Jahre alt. – © Foto: Karen Barefoot http://www.sxc.hu/profile/foobean01

Lieber J.,

wieder ist ein Jahr vergangen, ohne dass wir zueinander Kontakt haben. Ich gratuliere Dir zu Deinem Geburtstag. 11 Jahre bist Du nun alt.

Alles andere, was ich Dir gerne sagen möchte, habe ich bereits vor einem Jahr in Heute ist Dein Geburtstag – Ein Brief an mein Kuckuckskind geschrieben.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar – von Ingeborg Bachmann – Zitat


Zitat

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.
Ingeborg Bachmann – Lieblingszitat von Alfred Herrhausen.

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.
Ingeborg Bachmann (1926-1973) – Lieblingszitat von Alfred Herrhausen.

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Veröffentlicht unter Deutschland, Sonstige | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Vater werden ist nicht schwer, … – Gedicht von Wilhelm Busch


gemeinfrei

Ein Selbstporträt von Wilhelm Busch aus dem Jahr 1894.

Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.

Ersteres wird gern geübt,
Weil es allgemein beliebt.
Selbst der Lasterhafte zeigt,
Dass er gar nicht abgeneigt;
Nur will er mit seinen Sünden
Keinen guten Zweck verbinden,
Sondern, wenn die Kosten kommen,
Fühlet er sich angstbeklommen.
Dieserhalb besonders scheut
Er die fromme Geistlichkeit,
Denn ihm sagt ein stilles Grauen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Väter sind unfähig (?) – Offener Brief an takeaway.com / lieferando.de


Screenshot der Email von takeaway.com / lieferando.com von Ulrike Klein

Zu was außer fettiges Fastfood beim Lieferdienst zu bestellen sollen Väter sonst gut sein?

Liebe Ulrike Klein von takeaway.com / lieferando.de,
ich habe keine Ahnung, wie ich in Eurer Datenbank gelandet bin. Egal.
Im nachfolgenden Text werde ich es mir erlauben, mich als ehemaliger Scheinvater (Kuckucksvater) mit zu den Vätern zu zählen.

Dass Ihr für Eure Marketingaktion den anstehenden Vaterschaftstag entdeckt habt, begrüße ich sehr. Nur nicht, dass Ihr uns Väter dabei (unbewusst?) durch den Kakao zieht.
In Eurer Kampagne zeigt Ihr – so meine Lesart – einen getrennt lebenden Vater, der Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Männerrechte, offene Briefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Der erste Schritt zur Wahrheit … – Denis Diderot – Zitat


Zitate zur Kuckuckskindthematik

Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel – Denis Diderot

Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel.
Denis Diderot

===========================

mehr Zitate & Gedichte findest Du hier

Veröffentlicht unter Frankreich, Sonstige | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stimmungslage in einer Unendlichen Geschichte – Kind der Schande Teil 66 – von Heike & Norbert Potthoff


wolkiger Himmel

A piece of blue sky – Stimmungslagen – Wetterfronten über Krefeld – © Foto Norbert Potthoff

Kuckuckskind / Kind der Schande – Dokumentationsroman – Heike Potthoff / Autor Norbert Potthoff – Seit unserem letzten Bericht sind einige Monate ins Land gegangen. Zu Heikes Kuckuckskindgeschichte, über die wir hier in 65 Episoden berichtet haben, fehlt nur noch das Tüpfelchen auf dem i. Doch der angestrebte Nachweis zur Feststellung der Nicht-Vaterschaft entwickelt sich weiter zu einem zähen Ringen, wie und wo denn die Proben entnommen und ausgewertet werden sollen. Heikes Terminvorschläge standen bereits im September 2014 fest, wurden von der Gegenseite aber wegen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Serie, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare