Schlagwort-Archive: Unterhaltsregress

Gesetzentwurf zu Scheinvaterregress, Rückbenennung und zur Änderung des Internationalen Familienrechtsverfahrensgesetzes


Im Artikel „Scheinväter sollen zukünftig nachhaltiger gemolken werden“ habe ich auf den SZ-Artikel des Journalisten Wolfgang Janisch reagiert. Was Herr Janisch dort frenetisch bejubelte, ist juristischer Sarkasmus gegenüber den Scheinvätern. Doch es sollte sich noch viel schlimmer erweisen, als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Mutter verschafft sich durch Betrug mehr als 200.000 Euro Stütze bei Sozialämtern


Lucia G. soll von April 1993 bis November 2011 die Sozialämter in Offenbach, Dietzenbach und Mönchengladbach um insgesamt mehr als 200.000 Euro betrogen haben. Wie? Recht einfach, sie

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kuckucks­kind – Wer muss zahlen? – Rudi Ratlos fragt – von Rechtsanwalt Bernhard Ludwig


Kuckuckskind & Scheinvater – Siegfried hatte zu seiner früheren Lebenspartnerin Veronika Vertrauen. Da­her er­kann­te er die Vaterschaft für den außerehelichen Sohn vor dem Jugendamt rechts­ver­bindlich an und zahlte nach der Trennung von der Mutter jahrelang Kindesunterhalt. Nach einer DNA-Analyse auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Geschichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lügen – Märchen – Nervenkrieg – Anatomie der Kuckucksgeschichte von Yelka Schmidt – Teil 13


Vor vier Tagen wurde der Anwalt meines Papas mit der Klage auf Unterhaltsregress gegen meinen biologischen Vater beauftragt. Fünf Monate gingen jetzt ins Land. Es ist Anfang Juli 2012.

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Länder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Gesellschaftliche Weiterentwicklung und gesetzlicher Stillstand – Teil 5 von 5 – Yelka Schmidt


In einer für Frauen und Männer gleichrangigen Gesellschaftsstruktur ist die Mutter bei sämtlichen Verfahren im Bezug auf die Vaterschaftsanfechtung bzw. -feststellung nur Beteiligte.

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Diskussionen, Kuckuckskind, Männerrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gesellschaftliche Weiterentwicklung und gesetzlicher Stillstand – Teil 4 von 5 – Yelka Schmidt


Ist das Anfechtungsverfahren für den Scheinvater positiv beschieden worden, so steht zur Klärung des Unterhaltsregresses juristisch die Vaterschaftsfeststellung davor.

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Diskussionen, Kuckuckskind, Männerrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

„Still ruht der See“ – Anatomie der Kuckucksgeschichte von Yelka Schmidt – Teil 12


Anfang Februar 2012 gab es einen erneuten Termin beim Anwalt. Nun ging es in die letzte Runde. Mein Papa brachte alle ihm

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland, Kuckuckskind, Männerrechte | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare