Schlagwort-Archive: Schadensersatz

Als Baby vertauscht – Opfer fordert 9 Millionen Euro Schadensersatz – Italien


Eine 26-jährige Italienerin wurde 1989 in einem apulischen Krankenhaus in Italien zur Welt gebracht und den falschen Eltern zugeordnet. Nur durch einen Zufall wurde die Verwechslung aufgedeckt. Eine der betroffenen Familien hatte

Veröffentlicht unter - Recht, Frankreich, Großbritannien, Italien, Vaterschaftstest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Scheinvater klagt gegen Kuckucksmutter auf Schadensersatz – Sie jubelte ihm vier Kuckuckskindern unter


Scheinvater – Klage – Betrug – Kuckucksmutter / Österreich – Steyr – Laussa – Der Fall des vierfachen Scheinvaters aus Österreich geht nun auch an anderer Front weiter. Sabine Thöne berichtet auf http://www.meinBezirk.at nun über den nächsten Schritt, den der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Österreich, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kuckucksmutter zu 30.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt – Gericht setzt den Schmerz mit dem Verlust eines Kindes durch einen tödlichen Unfall gleich


Großbritannien – England – Cambridgeshire – Peterborough / Schmerzensgeld – Schadensersatz – Kostenerstattung – Kuckuckskind – Kuckucksmutter – Scheinvater – Gericht – Urteil – Am 11.01.2013 sprach ein englisches Gericht ein sensationelles Urteil gegen die Kuckucksmutter Helen Rodwell, welche ihrem damaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Externe Artikel, Großbritannien, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

132.000 Euro Schadensersatz für Scheinvater von vier Kuckuckskindern


Österreich / Steyr / Laussa – Kuckuckskind / Urteil / Schadensersatz – Über den Fall vom vierfachen Scheinvater Albert Seeger-Wiesinger aus Laussa haben wir bereits mehrfach berichtet. Mit Hilfe seines Rechtsanwaltes Christoph Rogler konnte er sich eine Zahlung von 132.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Österreich, Externe Artikel, Kuckuckskind | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar