Schlagwort-Archive: Oberlandesgericht Oldenburg

Keine Vaterschaftsanfechtung bei künstlicher Befruchtung mit Samenspende


Vaterschaftsanfechtung – Samenspende – Fremdsamenspende – privat – künstliche Befruchtung / Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg – Aktenzeichen: 11 UF 179/13 – vom 30.06.2014 – Der gesetzliche Vater eines durch Samenspende entstandenen Kindes wollte die Vaterschaft anfechten. Begründet hatte er die Anfechtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Recht, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar