WDR Aktuelle Stunde sucht einen Scheinvater


WDR Aktuelle Stunde Redakteurin

Die Journalistin Claudia Beucker sucht einen Scheinvater für die „Aktuelle Stunde“ des WDRs – © Portrait: privat

Guten Tag,

für die „Aktuelle Stunde“ im WDR Fernsehens suche ich einen Kuckucksvater (Scheinvater), gerne aus Nordrhein-Westfalen, der einen Vaterschaftstest gemacht hat und uns vor der Kamera darüber berichten möchte.
Anlass ist die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Februar 2007, die Rechte von Männern bei Vaterschaftstests zu stärken. Wir wollen schauen, was sich seitdem in der Gesetzgebung getan hat und wie es den (Schein-) Vätern damit geht.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Ludger Pütz (aka Max Kuckucksvater) über kuckucksvater@hotmail.com oder mich unter claudia.beucker@fm.wdr.de, http://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/team/claudiabeucker108.html.

Ich freue mich auf Ihre Berichte, herzliche Grüße
Claudia Beucker, Autorin Aktuelle Stunde

Advertisements

Über Marcus Spicker

Bio-Vater, sozialer Vater und Kuckucksvater, Allgäuer, Blogger http://www.kuckucksvater.wordpress.com Fußball, Politik, Bildung
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu WDR Aktuelle Stunde sucht einen Scheinvater

  1. Christian Borgstede schreibt:

    Hallo!

    Das ist ganz schwer. Wir haben schon ein Budget für solche Fälle und machen die Tests für solche Patienten kostenlos.

    Aber die haben Angst vor die Kamera zu treten. Einer sagte mir: Weiß ich was die Qualitätsmedien da aus mir machen. Dann rennt da eine Horte durch meine kleine Wohnung, verlegen Kabel, haben ihren Beitrag und ich bin der gehörnte Mann vor der Kamera und die Nachbarn lachen über mich.

    Wenn wir weiter helfen können melden wir uns.

    MfG

    Christian Borgstede > kuckucksvater h

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s