Ab jetzt! Kuckucks-News im Kuckucksvaterblog


Kurzmitteilungen aus der Kuckuckswelt

Ab jetzt im K-Blog!

Das Blog „Genderama“ inspirierte mich mit seinen seit kurzer Zeit erscheinenden Kurzmitteilungen. Der Powerblogger und Blogbetreiber Arne Hoffmann veröffentlicht diese dort unter dem Titel „Vermischtes vom …. „. Sie sind stets knackig zusammengefaßt und mir eine Freude zu lesen. Denn dort findet man die männer- und jungenpolitischen Nachrichten, welche die deutschen „Qualitätsmedien“ uns verschweigen oder Informationen in einen verfälschenden Kontext stellen oder gar das Gegenteil von der Wahrheit berichten.

Zur Kuckuckskindthematik gibt es glücklicherweise immer mehr Meldungen. Da ist es nicht leicht, noch mit den Veröffentlichungen mitzukommen. Und dann gibt es noch Meldungen aus den Medien, die zwar interessant sind, aber sich nicht für ausgiebige Artikel eignen.
Damit nun diese Meldungen unsere Leserschaft erreichen, werden wir sie hier im K-Blog unter dem Titel „Kuckucks-News“ veröffentlichen. Dabei werden wir auch auf ältere und von uns bisher unkommentierte Fundstücke hinweisen.
Auch einen herzlichen Dank an unseren Co-Blogger Wolfgang Wenger, der zu unseren Anfangszeiten Artikel im Kurzmitteilungsstil im Kblog veröffentlichte. Er betreibt jetzt sein eigenes Blog „Linker Maskulismus“ und wird gelegentlich bei den „Kuckucks-News“ mit zur Hand gehen. Auch ein Dankeschön an Arne Hoffmann, der immer wieder auf Nachrichten des Kuckucksvaterblogs hinweist und so auf die Kuckuckskindthematik aufmerksam macht.

Hier geht es zur ersten Kuckucks-News.

Wir wünschen uns einen regen Austausch in den Kommentaren.

Ebenso freuen wir uns über Hinweise auf Neuigkeiten aus der Kuckuckswelt. Bitte sendet diese an kuckucksvater@hotmail.com oder hinterlaßt diese einfach als Link unten in den Kommentaren.

Advertisements

Über Max Kuckucksvater

Seit Anfang 2011 weiß ich nun, dass mein Sohn aus erster Ehe nicht mein leiblicher Sohn ist. Da ich weder im Netz, noch irgendwoanders Hilfe gefunden hatte, habe ich dieses Blog gegründet. Dieses Blog verbindet Kuckuckskinder und Kuckucksväter untereinander, stellt Hilfsthemen bereit. Ein weiteres Ziel ist die Aufklärung der Gesellschaft über den stattfindenden Identitätsraub und Betrug, damit wir in Zukunft dieses Leid verhindern können. Der obligatorische Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG) ist das einzige Mittel, welches das Kind sicher vor der Fälschung seiner Identität bewahren kann. Seither sind sehr viele Kontakte und Freundschaften zu Scheinvätern, Kuckuckskindern und anderen Betroffenen sowie Unterstützern entstanden. Der Austausch mit ihnen hat mir geholfen, meine Trauer zu verarbeiten. Und: Ja, ich lebe tatsächlich in Kolumbien. Inzwischen sind meine Frau und ich stolze Eltern einer Tochter. https://www.facebook.com/max.kuckucksvater
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Kuckucks-News, Serie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s