Tochter, Sohn hat Kell negativ / positiv, Mutter … Vater … – geht das? – Papa?


Kell-Faktor-Übersichtstabelle der nicht möglichen Vererbungskombinationen

Kell-Faktor negativ positiv Gesamtübersicht der ausgeschlossenen Vererbungen aus der Sicht des Kindes. Sohn-tochter-Version – © Kuckucksvater-Blog, Max Kuckucksvater

Kell-Faktor-Übersichtstabelle der möglichen Vererbungskombinationen

Kell-Faktor negativ positiv Gesamtübersicht der möglichen Vererbungen aus der Sicht des Kindes. Sohn-Tochter-Version – © Kuckucksvater-Blog, Max Kuckucksvater

Vaterschaftstest – Blutgruppe – Kell – positiv – negativ – Faktor – Gesamtübersicht – Kindessicht –  Die Blutgruppenvererbung des Kell-Faktors aus Kindersicht haben wir Dank des Vorschlages von Torsten Fabricius noch effektiver und auch unmißverständlicher darstellen können. Seit kurzem werden die Graphiken für Jungs und Mädchen in einer Graphik von uns zusammengeführt, indem wir eine Hälfte der Kind-Symbol-Figur männlich und die andere weiblich gestalten.

Torsten engagiert sich in dem Projekt Two Homes. Two Homes setzt sich für die ‚Paritätische Doppelresidenz‘ (Wechselmodell) für Scheidungskinder ein. Dieses Modell erlaubt es den Kindern weiterhin eine intensive Beziehung zu beiden Elternteilen zu behalten und auszubauen und stellt so eine „Win-Win-Win-Lösung“ dar.

Die „Vaterschaft nicht möglich“-Grafik läßt sich in dem Satz: „Wenn beide Elternteile Kell negativ haben und das Kind Kell positiv, dann ist eine Vaterschaft ausgeschlossen*“ zusammenfassen.

Die Blutgruppe kann in manchen Fällen dabei helfen, eine Vaterschaft auszuschließen

Manchmal kommt die Wahrheit auch rein zufällig ans Tageslicht – © Karikatur von Reinhard Trummer alias Trumix

Zum AB0-System aus Kindersicht haben wir vergangene Woche folgende Artikel veröffentlicht:

Zum Rhesusfaktor:

Kind Rhesus negativ / positiv

Fallst Du noch nicht die Blutgruppe von Dir (Kind), Deiner Mutter und Deinem Vater kennst, dann wird Dir folgender Artikel dabei weiterhelfen: Welche Blutgruppe habe ich, die Mutter und mein Kind bzw. mein Vater? – Papa? Vaterschaftstest!

Aus Vatersicht folgende:

Zum Rhesusfaktor:

Zum Kellfaktor:

Nachfolgend die Gesamt-Übersichten zur Kellfaktor-Vererbung aus der Sicht des Kindes, Tochter, Sohnes dargestellt.

Kell-Faktor-Übersichtstabelle der nicht möglichen Vererbungskombinationen

Kell-Faktor negativ positiv Gesamtübersicht der ausgeschlossenen Vererbungen aus der Sicht des Kindes. Sohn-tochter-Version – © Kuckucksvater-Blog, Max Kuckucksvater

Kell-Faktor-Übersichtstabelle der möglichen Vererbungskombinationen

Kell-Faktor negativ positiv Gesamtübersicht der möglichen Vererbungen aus der Sicht des Kindes. Sohn-Tochter-Version – © Kuckucksvater-Blog, Max Kuckucksvater

================================================================

Advertisements

Über Max Kuckucksvater

Seit Anfang 2011 weiß ich nun, dass mein Sohn aus erster Ehe nicht mein leiblicher Sohn ist. Da ich weder im Netz, noch irgendwoanders Hilfe fand, gründete ich dieses Blog. Dieses Blog verbindet Kuckuckskinder und Kuckucksväter untereinander, stellt Hilfsthemen bereit. Zusätzlich klärt es die Öffentlichkeit über den stattfindenden Identitätsraub und Betrug auf, damit wir in Zukunft dieses Leid verhindern können. Der obligatorische Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG) ist das einzige Mittel, welches das Kind sicher vor der Fälschung seiner Identität bewahren kann. Seither entstanden sehr viele Kontakte und Freundschaften zu Scheinvätern, Kuckuckskindern und anderen Betroffenen sowie Unterstützern. Der Austausch mit ihnen half mir dabei, meine Trauer zu verarbeiten. Und: Ja, ich lebe tatsächlich in Kolumbien. Inzwischen sind meine Frau und ich stolze Eltern einer Tochter. https://www.facebook.com/max.kuckucksvater
Dieser Beitrag wurde unter Kuckuckskind, Serie, Vaterschaftstest abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tochter, Sohn hat Kell negativ / positiv, Mutter … Vater … – geht das? – Papa?

  1. gregor simon schreibt:

    ich hab die blutgruppe O nein sohn hat AB o er verlangt von mir ein vaterschaftstest machen zu lassen.

    • Max Kuckucksvater schreibt:

      Falls Deine Frage sein sollte, ob Dein Sohn Dein Sohn ist:

      Ein Mann mit der Blutgruppe 0 kann NICHT Vater eines Kindes mit der Blutgruppe AB sein.

      Dein Sohn hat somit allen Grund dafür, einen Vaterschaftstest machen zu wollen. Damit kann er dann die Vaterschaft anfechten und nach erfolgreicher Vaterschaftsanfechtung den mutmaßlichen Vater zum Vaterschaftstest zwingen. Seit des jüngsten Urteils des Bundesverfassungsgericht, ist das die einzige Möglichkeit, die ihm übrig bleibt.

      Hat er Dir gesagt, warum er zweifelt? Hat er etwa auf die verschiedenen Blutgruppen selber hingewiesen?

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s