Lügen, es braucht immer einen Mutigen, der sie zählt – Bildblog.de – Der Humor zum Sonntag


Screenshot von BILDblog.de

BILDblog.de zeigt Falschmeldungen in der Medienwelt auf und geht ihnen auf den Grund – Screenshot vom 15.06.2013

Kuckuckskind – Affären – Lügen / Werbespot – Bildblog.de – Anke Engelke – Christoph Maria Herbst – Brainpool – Bildblog.de wird von Lukas Heinser aus Bochum betrieben und beschäftigt sich vor allem mit den Falschmeldungen einer großen deutschen Boulevardzeitung. (Ob es die BILD ist?)

Seit August 2007 gibt es einen Werbespot für diesen engagierten Blog, der dennoch vielen noch unbekannt sein wird. Message: „Jede Lüge braucht einen Mutigen, der sie zählt – BILDblog.de“. Es ist ein professioneller Spot, so professionell, dass man zunächst erwartet, dass er für eine Firma mit einem riesigen Budget hergestellt wurde. Besonders verstärkt durch die Schauspielgrößen Anke Engelke als Birgit und Christoph Maria Herbst als Jürgen.

Anke Engelke ist bekannt durch ihre Teilnahme an vielen Comedyformaten und zuletzt durch die Moderation vom „Eurovision Song Contest 2011“ zusammen mit Stefan Raab und „Unser Song für Malmö“ in 2013.

Christoph Maria Herbst kennt man besonders durch seine Rolle als Bernd Stromberg in der Comedy-Serie „Stromberg“ von Brainpool auf ProSieben (Pro7).

Eine Stellungnahme der „Bild“-Zeitung zum Werbefilm von „BILDblog.de“ wurde auch abgegeben. „BILD“-Sprecher Dirk Meyer-Bosse sagte dem Medienmagazin V.i.S.d.P.:

„Das ist ein gut gemachter Spot, natürlich haben wir auch darüber gelacht. Er lebt aber von dem alten Vorurteil, BILD würde lügen — was durch eine witzige Wiederholung jedoch auch nicht wahrer wird. Unsere Rechtsabteilung prüft routinemäßig, ob hier möglicherweise markenrechtliche Aspekte berührt sind.“

Weiter im Text geht es nach dem Spot, damit einem nicht die Überraschung durch einen Spoiler vorweggenommen wird.

Dass der Spot die Lebenslüge „Kuckuckskind“ in der letzten Szene aufgegriffen hat, ist für uns ein Glücksfall. Das Tabuthema „Kuckuckskind“ braucht weiterhin mehr Aufmerksamkeit, als es in den Medien bisher bekommen hat. Ganz besonders braucht die Thematik mehr qualifizierte Berichterstattungen, wie wir am schlechten Beispiel von ‚Hallo Deutschland‚, BILD etc. gesehen haben.

Nachfolgend listen wir nun die Mitwirkenden des Werbespots auf und sagen auf diese Weise danke für ihr Engagement.

Darsteller: Anke Engelke (Birgit), Christoph Maria Herbst (Jürgen), Tim Schmeckel (kleiner Racker), Brosche (wunderschön).
Sprecher: Michael Lott.
Buch: Chris Geletneky.
Regie: Tobi Baumann.
Kamera: Tom Holzhauser.
Produzent: Ralf Günther.
Produktion: Brainpool.
Auftraggeber: BILDblog.

00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

Vormals die Serie "Der Kuckucksvaterblog hat Humor bekommen"

Wenn es im Kuckucksvaterblog Humor gibt, dann Samstags um 19:55 Uhr – Dir gefällt „Der Humor zum Sonntag“? Dann like bitte die Fanseite dazu auf Facebook http://www.facebook.com/DerHumorZumSonntag

Samstag in einer Woche kommt die nächste Folge von der Serie “Der Humor zum Sonntag”

Hier geht es zum Vorwochenhumor: Mütterrechte vs. Väterrechte vor dem Gericht – Reinhard Trummer alias Trumix – Der Humor zum Sonntag

Eine Übersicht aller Humorartikel findest Du hier: Humor

00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

Advertisements

Über Max Kuckucksvater

Seit Anfang 2011 weiß ich nun, dass mein Sohn aus erster Ehe nicht mein leiblicher Sohn ist. Da ich weder im Netz, noch irgendwoanders Hilfe fand, gründete ich dieses Blog. Dieses Blog verbindet Kuckuckskinder und Kuckucksväter untereinander, stellt Hilfsthemen bereit. Zusätzlich klärt es die Öffentlichkeit über den stattfindenden Identitätsraub und Betrug auf, damit wir in Zukunft dieses Leid verhindern können. Der obligatorische Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG) ist das einzige Mittel, welches das Kind sicher vor der Fälschung seiner Identität bewahren kann. Seither entstanden sehr viele Kontakte und Freundschaften zu Scheinvätern, Kuckuckskindern und anderen Betroffenen sowie Unterstützern. Der Austausch mit ihnen half mir dabei, meine Trauer zu verarbeiten. Und: Ja, ich lebe tatsächlich in Kolumbien. Inzwischen sind meine Frau und ich stolze Eltern einer Tochter. https://www.facebook.com/max.kuckucksvater
Dieser Beitrag wurde unter Humor, Kuckuckskind abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s