+++EILT+++ Kuckuckskinder und Samenspenderkinder für wissenschaftliche Studie gesucht


Bild (54)Der Lehrstuhl für Psychologie der Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) München sucht für Interviews im Rahmen eines Forschungsprojekts über soziale und biologische Elternschaft

·   sogenannte „Kuckuckskinder als Probandengruppe

·      sogenannte „Samenspenderkinder“ als Vergleichsgruppe

Die Forscher wollen durch Interviews den unterschiedlichen Umgang mit der Aufdeckung untersuchen. Das Thema „Kuckuckskind“ wird

bereits seit einigen Jahren – meist im Kontext mit Rechtsfragen – in der Presse behandelt. Die Betroffenen (ca. 5% der Bevölkerung) selbst sind bisher wissenschaftlich unzureichend untersucht.

Teilnehmen können erwachsene Personen, deren Identität als „Kuckuckskind“ durch den Nachweis z. B. in Form eines DNA-Tests erwiesen ist bzw. „Samenspenderkinder“ mit dem entsprechenden Beleg.

Die Interviews erfolgen in einer psychotherapeutischen Praxis. Die Teilnehmer erhalten auf Wunsch bis zu 3 psychologische Beratungsstunden.


Interessierte melden sich bitte unverbindlich, aber baldmöglichst unter kuckucksvater@hotmail.com oder marcusspicker@hotmail.com

Advertisements

Über Marcus Spicker

Bio-Vater, sozialer Vater und Kuckucksvater, Allgäuer, Blogger http://www.kuckucksvater.wordpress.com Fußball, Politik, Bildung
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Geschichten, Kuckuckskind, Vaterschaftstest abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s