Oberste Familienrichterin am BGH geht in Ruhestand


Es gibt sie noch, die guten Nachrichten:

Die Vorsitzende Richterin des XII. Zivilsenats (Familie) Dr. Meo-Micaela Hahne hat heute ihren letzten Arbeitstag.  Über ein Jahrzehnt bestimmte sie maßgeblich die Entwicklung des Familienrechts mit und

fiel immer wieder durch männer- und väterfeindliche Urteile auf. Nun ist der Weg frei für eine Rechtsprechung, die auch gerecht ist!

Zur Pressemitteilung des BGH

Zur Person und ihrem Wirken

Hier geht es zu zwei besonders skandalösen Urteilen

Advertisements

Über Marcus Spicker

Bio-Vater, sozialer Vater und Kuckucksvater, Allgäuer, Blogger http://www.kuckucksvater.wordpress.com Fußball, Politik, Bildung
Dieser Beitrag wurde unter - Recht, Deutschland, Männerrechte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was ist Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s